Sülzburgstraße 27 · 50937 Köln
Telefon: 0221 - 44 27 12
Montag - Freitag: 9:30 Uhr - 18:30 Uhr
Samstag: 9:30 Uhr - 15:00 Uhr

Buchladen Sülzburgstraße

  • praxis_3
buchtipp der woche

02.04.2008: Bernd Imgrund

02.04.2008



Bernd Imgrund las aus seinem Roman "Fränki" oder was dabei herauskommt, wenn Männer an der Theke denken.


Jeden Abend verbringt Frank "Fränki" Kattwinkel allein auf einem Barhocker in seiner Stammkneipe. Worüber denkt man nach an einem Kneipenabend, genau, über Gott und die Welt: BWLer und Szenewirte, Tierliebhaber und Bauhauskunden - und, logisch, über Frauen. Denn die lernt Fränki, dreißig Jahre, ein bisschen verklemmt, ein bisschen übellaunig, ein bisschen prollig, aber nicht ganz dumm, nicht kennen.


Wie Bernd Imgrund seinem Protagonisten Fränki mit trockenem Humor in seiner lakonischen Art eine sehr eigene Stimme gab, amüsierte köstlich.





 

empfehlen Diese Veranstaltung einem Freund enpfehlen - klicken Sie hier

Ihr Name: *
Betreff: *
Ihre E-Mail-Adresse: *
eMail-Adresse
des Freundes:
*
Ihre Nachricht: *
Überprüfung:  
    Bitte tragen Sie den Text oben in dieses Feld ein.
     

Buchtipp der Woche

buchtipp der woche

Janet Lewis

Der Mann, der seinem Gewissen folgte

Ein Indizienprozess erschüttert Jütland. Der für sein Mitgefühl bekannte Pastor Sören Qvist lässt sich für ein Verbrechen verurteilen, das er nicht begangen hat. Freunde bemühen sich um entlastendes Material, seine Kinder ermöglichen ihm die Flucht aus dem Gefängnis. Doch Sören Qvist bleibt standhaft. Was kann einen Menschen dazu bewegen, seine moralische Integrität über sein Leben zu stellen?


dtv 22.00 €