Sülzburgstraße 27 · 50937 Köln
Telefon: 0221 - 44 27 12
Montag - Freitag: 9:30 Uhr - 18:30 Uhr
Samstag: 9:30 Uhr - 15:00 Uhr

Buchladen Sülzburgstraße

  • praxis_3
buchtipp der woche

27.02.2013: Mark Zak









Der Schauspieler Mark Zak las aus seinem ersten Krimi "Glaube, Liebe, Mafia" und da die Handlung in großen Teilen in unserem "Veedel" spielt, war es quasi selbstverständlich, dass die Premierenlesung bei uns stattfand. Und gefühlt war auch das ganze Veedel zu Gast - mehr ging beim besten Willen nicht mehr rein!


Die Rolle des Privatdetektivs Josif Bondar, der sich mit Charme und Chuzpe durchs Leben schlägt hat sich Mark Zak wohl ohne Zweifel selbst auf den Leib geschrieben. Und den Spass, den er daran hatte, übertrug sich. Als Überraschung brachte er seine Frau und Kollegin Kerstin Fischer mit, die zusammen auch schon das Hörbuch eingesprochen hatten. Gekonnt trugen die Beiden die pointierten Dialoge mit rasantem Tempo und viel Witz vor. Nicht nur, dass die vielen schrägen eigenwilligen Charaktere überzeugen konnten, auch die Mischung aus Comedy und Crime funktionierte perfekt.


"Witzig, kurz und knapp erzählt - in bester PULP-Manier", wie WDR5 urteilte. "Und weil der Erfinder von Josif Bondar dann auch sein Darsteller sein wird, wird man sich bei Lesungen mit Mark Zak garantiert nicht langweilen" orakelte Funkhaus Europa. Und so war es! Viel Applaus und zahlreiche Signierwünsche. Und wir freuen uns schon auf mehr von Josif Bondar!





 

empfehlen Diese Veranstaltung einem Freund enpfehlen - klicken Sie hier

Ihr Name: *
Betreff: *
Ihre E-Mail-Adresse: *
eMail-Adresse
des Freundes:
*
Ihre Nachricht: *
Überprüfung:  
    Bitte tragen Sie den Text oben in dieses Feld ein.
     

Buchtipp der Woche

buchtipp der woche

Janet Lewis

Der Mann, der seinem Gewissen folgte

Ein Indizienprozess erschüttert Jütland. Der für sein Mitgefühl bekannte Pastor Sören Qvist lässt sich für ein Verbrechen verurteilen, das er nicht begangen hat. Freunde bemühen sich um entlastendes Material, seine Kinder ermöglichen ihm die Flucht aus dem Gefängnis. Doch Sören Qvist bleibt standhaft. Was kann einen Menschen dazu bewegen, seine moralische Integrität über sein Leben zu stellen?


dtv 22.00 €