Sülzburgstraße 27 · 50937 Köln
Telefon: 0221 - 44 27 12
Montag - Freitag: 9:30 Uhr - 18:30 Uhr
Samstag: 9:30 Uhr - 15:00 Uhr

Buchladen Sülzburgstraße

  • praxis_3
buchtipp der woche

29.09.2010: Lale Akgün

29.09.2010







Mal wieder ausverkauft! Eine sehr ausgelassene heitere Stimmung herrschte, als Lale Akgün aus ihrem neuen Buch "Der getürkte Reichstag" bei uns las. Es ist die köstliche Fortsetzung ihres Bestsellerromans "Tante Semra im Leberkäseland", das sie bei Erscheinen 2008 auch bei uns vorstellte.

Augenzwinkernd gab die ehemalige SPD-Bundestagsabgeordnete heitere, komische und liebevolle Einblicke unter die Kuppel des Reichtags, in die Hinterzimmer deutscher Kneipen und ins "Dorf-Cafe", wo ihre Familie jeden Freitag gespannt zusammenkommt, um Neues aus der Hauptstadt zu erfahren.

Autobiographisch natürlich, aber nie ohne reißerische Enthüllungsattidüden, entfaltete sie einen köstlichen Reigen kleiner Alltagsgeschichten rund um eine Bundestagsabgeordnete und deren erste Schritte in die Parallelwelt des Reichstags.

Schön z.B. wie aus ihrem Image der besonders frommen Muslima (weil sie keinen Alkohol mag), der der rückfälligen Alkoholikerin wird (Tante Semra rät ihr, doch wenigstens mal ein Kölsch zu trinken, doch ihr wird sofort schlecht...)

Ein kurzweiliger, ein heiterer Abend!





 

empfehlen Diese Veranstaltung einem Freund enpfehlen - klicken Sie hier

Ihr Name: *
Betreff: *
Ihre E-Mail-Adresse: *
eMail-Adresse
des Freundes:
*
Ihre Nachricht: *
Überprüfung:  
    Bitte tragen Sie den Text oben in dieses Feld ein.
     

Buchtipp der Woche

buchtipp der woche

Janet Lewis

Der Mann, der seinem Gewissen folgte

Ein Indizienprozess erschüttert Jütland. Der für sein Mitgefühl bekannte Pastor Sören Qvist lässt sich für ein Verbrechen verurteilen, das er nicht begangen hat. Freunde bemühen sich um entlastendes Material, seine Kinder ermöglichen ihm die Flucht aus dem Gefängnis. Doch Sören Qvist bleibt standhaft. Was kann einen Menschen dazu bewegen, seine moralische Integrität über sein Leben zu stellen?


dtv 22.00 €