Sülzburgstraße 27 · 50937 Köln
Telefon: 0221 - 44 27 12
Montag - Freitag: 9:30 Uhr - 18:30 Uhr
Samstag: 9:30 Uhr - 15:00 Uhr

Buchladen Sülzburgstraße

  • praxis_3
buchtipp der woche

Steve Mosby

Der Totschreiber



Schierer Zufall bringt die Polizei auf die Spur eines Killers, der den Ermittlern jährlich höhnische Post mit Informationen über sein letztes Opfer zukommen lässt. 14 Briefe, 14 tote Frauen – doch es werden nur 13 Leichen gefunden, säuberlich verstaut in Plastikfässern. DI Will Turner ist überzeugt, dass der Mann einen Komplizen haben muss.

Außerdem hat er ein sehr persönliches Interesse an dem Fall, von dem niemand erfahren darf. Als plötzlich der Krimiautor Jeremy Townsend auf dem Revier auftaucht und merkwürdige Fragen stellt, vor allem zur Anzahl der Leichenfunde, blickt Will in Abgründe, vor denen er lieber die Augen verschlossen hätte ...

»Steve Mosby gehört zu der Handvoll Autoren, die meine Phantasie beflügeln.« Val McDermid

»Mosby hat sich einen Ruf erworben für Thriller, die tief in finstere Regionen reichen, in die sich die meisten Krimiautoren nicht hineintrauen.« Sunday Express

 

Verlag: DroemerPreis: 12.99 €

 

 

bestellen Sie möchten dieses Buch bestellen - klicken Sie hier

Ihr Name: *
Betreff: *
Ihre eMail-Adresse: *
Ihre Telefonnummer:  
Ihre Nachricht: *
Überprüfung:   neuen Text generieren
    Bitte tragen Sie den Text oben in dieses Feld ein.
     

empfehlen Diesen Tipp einem Freund enpfehlen - klicken Sie hier

Ihr Name: *
Betreff: *
Ihre E-Mail-Adresse: *
eMail-Adresse
des Freundes:
*
Ihre Nachricht: *
Überprüfung:   neuen Text generieren
    Bitte tragen Sie den Text oben in dieses Feld ein.
     

Jetzt vormerken und handsignierte Ausgabe des neuen Romans von Robert Seethaler sichern!

buchtipp der woche

Robert Seethaler

Das Feld

Am 4. Juni erscheint der neue Roman "Das Feld" des Bestsellerautors Robert Seethaler. Der Hanser-Verlag hat uns als ausgewählter Buchhandlung netterweise zehn handsignierte Exemplare zugesagt. Diese wollen wir an die ersten zehn Vormerker des Romans weitergeben. Also sichern Sie sich jetzt Ihre handsignierte Ausgabe und merken Sie vor mit dem Vermerk "Handsigniert"!


Hanser Berlin 22.00 €